CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schulterpolster – modische Aufwertung Ihrer Kleidung

SchulterpolsterKommt das Wort „Schulterpolster“ ins Spiel, verweist mancher Gesprächsteilnehmer gerne auf die 80er und 90er des vergangenen Jahrhunderts. Schaut man sich Fotos von früher unter heutigen Gesichtspunkten an, ist diese gedankliche Verbindung auch durchaus berechtigt. Dennoch gibt es noch immer Schulterpolster. In vielen verschiedenen Kleidungsstücken werden sie eingesetzt, um Bekleidung einen bestimmten Look zu verleihen. Und auch die großformatigen Polster von früher werden vielleicht schon bald wieder im Trend liegen. Mit Produkten aus dem Schulterpolster Vergleich von nähmaschine.org können Sie günstig das beste Zubehör für Ihre zukünftigen Näh-Momente aussuchen, wenn Sie mal wieder etwas nachbessern möchten bei Ihren liebsten Kleidungsstücken.

Schulterpolster Test 2017

Farben, Formen und Größen sehr genau auswählen

SchulterpolsterSchon durch kleine Korrekturen lässt sich – unter anderem eben mit Schulterpolstern – mit wenig Zeitaufwand und geringem Budget eine deutliche Veränderung erreichen, die aus einem Hemd, einer Jacke oder einem Pullover schnell ein ganz anderes Stück Mode entstehen lassen. Im Vergleich zum Neukauf einer ähnlichen Stücks fallen die Ausgaben da doch wesentlich geringer aus.

Und Spaß macht die Arbeit beim Einnähen der Schulterpolster im idealen Falle noch dazu! Unsere Testberichte können Ihnen verschiedene Informationen an die Hand geben. Entweder erfahren Sie die Maße der Schulterpolster oder der Test informiert, für welche Konfektionsgröße die Produkte geeignet sind. Denn Sie möchten natürlich weder Dinge kaufen, die zu klein für Ihre Bluse sind, noch möchten Sie zu große Modelle später umtauschen müssen.

Nicht ganz unwichtig kann mitunter auch die Farbe des Schulterpolsters sein. Schwarze oder andere dunkle Schulterpolster für helle oder gar transparente Kleidungsstücke? Davon rät Ihnen unser Vergleich generell ab. Denn neben einem schlechten Sitz sind durchschimmernde Schulterpolster wohl das schlimmste modische „No-go“. Auch auf das Material sollten Sie blicken, bevor Sie Schulterpolster kaufen, die übrigens im Normalfall im Doppel-Pack verkauft werden. Raglan und Baumwolle sind beliebte Materialien bei Herstellern wie Prym und CKM, die neben weiteren Artikeln zum Näh-Thema Schulterpolster im Sortiment haben.

Art der Befestigung beim Kauf berücksichtigen

Was für Sie zum Testsieger und besten Schulterpolster wird, entscheidet auch die Art, wie Sie die Polster anbringen möchten. Denn es gibt Schulterpolster nicht nur zum Annähen, sondern zugleich Modelle, die mit Haft- und Klettverschlüssen befestigt werden können. Der Vorteil besteht darin, dass Sie die Polster so sehr einfach entfernen oder austauschen können. Durchaus interessant, wenn Sie Ihren Look ab und zu wechseln möchten! Die klassische Schulterpolster-Variante ist die Halbmond-Form.

Tipp! Dennoch gibt es auch runde und andere Ausführungen. Hersteller wie Miss Perfect bedienen die weibliche Kundschaft mit Modellen aus hochwertigem und gut verträglichem Schaumstoff, mit denen Sie Ihre weibliche Figur modisch unterstreichen können. Oft werden Sie die Schulterpolster beim Tragen später gar nicht bemerken.

Prym belldessa CKM
Gründungsjahr 1340 unbekannt unbekannt
Besonderheiten
  • erfahrenerFachhändler
  • günstiger Handel
  • großes Sortiment
  • weiteres Zubehör auch im Bereich der Kinderkleidung
  • viel Zubehör
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Vor- und Nachteile eines Schulterpolsters

  • einfache Anbringung
  • Aufwertung für viele Oberteile
  • alter Look (80er)

Amazon nennt Ihnen Produkte und Hersteller

Nicht zu vergessen beim Thema: Schulterpolster sind nicht nur beim Nähen wichtig. Auch bei Taschen und Rücksäcken können die Polster eine gute Anschaffung sein, mit der Sie durch eine ordentliche Polsterung Schmerzen und übermäßige Belastungen von Ihren Schultern weitgehend fernhalten. Auch hier sollte im Test auf den Farb-Aspekt geachtet werden, damit ein stimmiges Design erreicht wird und die Schulterpolster richtig gut zum Stil der Taschen passen!

Alle genannten Schulterpolster-Modelle und Hersteller gibt es im Online-Shop unseres Partners Amazon, der Sie zugleich auf Wunsch mit allen weiteren Extras fürs erfolgreiche Nähen ausstattet. Kaufen Sie mehrere Artikel zusammen, erreichen Sie die 20-Euro-Marke für die versandkostenfreie Lieferung Ihrer Bestellung sehr schnell.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Stickgarne – Farben-Vielfalt auch im großen Sortiment
  2. Rundstricknadeln – wenn normale Nadeln schlapp machen
  3. Individuelle Stempel erstellen lassen
  4. Stoffe aus aller Welt für Ihre Näharbeiten
  5. Schneidematten – schützen Sie Ihr Mobiliar beim Nähen!
  6. Filznadeln – zahlreich und für alle Zwecke
  7. Nähfüße – für Spielraum beim Nähmaschineneinsatz
  8. Scheren – das richtige Modell für jeden Näh-Freund
  9. Reißverschlüsse kaufen – mit Nähmaschine.org zum Erfolg
  10. Bügelpressen und Bügelmaschinen – Nähmaschine.org hilft!
  11. Schneiderbüsten – sauberes Nähen ohne Risiko!
  12. Sticksoftware – machen Sie mehr aus Ihrer Maschine!
  13. Garne – auch das Zubehör ist wichtig beim Nähen!
  14. Nähmaschinen-Nadeln – was genau möchten Sie nähen?
  15. Nähmaschinen Möbel – Arbeiten wie die Profis!