CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Häkelnadeln – einfarbig, bunt und zahllose Stärken

HaekelnadelnNeben Sticken und Stricken ist das Häkeln wohl eines der beliebtesten Hobbys aus dem Handarbeits-Bereich. Was doch sehr lange als Freizeitbeschäftigung für ältere Damen und „Ökos“ verschrien war, verbucht seit einiger Zeit wieder größeren Zulauf – auch bei jüngeren Menschen. Und das, obwohl Handarbeiten heutzutage in der Schule einen weit geringeren Stellenwert als früher einnehmen, sofern Häkeln überhaupt noch auf dem Lehrplan steht im Rahmen des Unterrichts. Ausgelöst wurde die Renaissance des Häkelns zu einem Teil durch Online-Shops, in denen handgemachte Kleidung angeboten wird. Ein Vorteil des Hobbys: Häkelnadeln und das passende Zubehör sind sehr günstig, was den Einstieg selbst dann erschwinglich macht, wenn die ersten Versuche doch eher erfolglos bleiben.

Häkelnadel Test 2017

Nichts überstürzen beim Handarbeits-Lernvorgang

HäkelnadelnWobei: Mit der richtigen Häkel-Anleitung und einem guten Arbeitsgerät stehen die Chancen sehr gut, dass Sie mit etwas Geduld schon bald erste eigene Erzeugnisse vorweisen können. Welche Häkelnadel Sie benötigen, hängt von mehreren Faktoren ab, wie nähmaschine.org in den Tipps zum Häkeln erklärt. Das verarbeitete Material kann ebenso entscheidend sein wie das Vorhaben an sich. Fragen Sie sich also, was Sie häkeln möchten, bevor Sie erstmals oder zum wiederholten Male Produkte bestellen.

Ein guter und günstiger Ansatz sind Anfänger-Pakete, bei denen vielleicht sogar die schriftliche Einweisung oder eine DVDs mit Experten-Tipps zum Lieferumfang gehören. Solche Anschaffungen lohnen sich vor allem für jene Personen, die schon wissen, dass Sie beim Häkelnadel-Einsatz eher ungeduldig sein werden.

Warum Sie auf einen Häkelnadel-Vergleich vertrauen sollten, werden Sie nun erkennen. Denn wir geben Ihnen an dieser Stelle eine Übersicht darüber mit auf den Weg, welche Häkelnadeln es gibt und in welcher Form Sie diese kaufen können:

  • einzelne Häkelnadeln in vielen verschiedenen Stärken
  • farbige Acryl-Nadeln
  • Bambus-Häkelnadeln (teils „karbonisiert“)
  • extra leichte Aluminium-Produkte und Stahl-Nadeln
  • Sets mit 12 oder mehr Nadeln
  • Koffer mit verschiedenen Nadelstärken und Längen für unterwegs
  • Woll-Häkelnadeln
  • Garn-Nadeln
  • Boxen mit Mix aus Nadeln und Wolle
  • kreisförmige Modelle

Noch in der Testphase oder schon erfahrener Handarbeits-Fan?

Die Hersteller sprechen mit Ihren Produkten aus dem Häkelnadel Test in einigen Fällen Nutzer unterschiedlicher Erfahrungsgrade an. So gibt es zugleich Nadeln für Häkel-Freunde, die ganz am Anfang stehen, und andere Konsumenten, die schon seit Jahren mit Freude bei der Sache sind. Speziell Angebote für Anfänger umfassen als Set meist die gängigsten Größen, die von Häkel-Fans mehrheitlich gekauft und genutzt werden. Tun Sie es anderen Nutzern gleich und lassen Sie sich von den Empfehlungen der Hersteller überzeugen. Passend an dieser Stelle möchten wir Ihnen gleich einige der Markenhersteller nennen, deren Häkelnadel-Varianten für ihre hervorragende Qualität bekannt sind:

  • Prym
  • Sodial
  • Höter
  • Trixies

Geben Sie Naturmaterial oder Metall den Vorzug?

Tipp! Als besonders langlebig gelten Häkelnadeln aus Materialien wie Bambus oder Aluminium. Wichtig ist eine glatte Verarbeitung, damit die Fäden fließend vom Haken laufen können. Eine unsaubere Verarbeitung kann schnell dazu führen, dass die Fäden reißen und Sie zum Neustart gezwungen sind.

Wer schon etwas mehr Erfahrung beim Häkeln vorweisen kann, weiß am besten, mit welchen Größen und Längen die gewünschten Arbeiten optimal erledigt werden. Vermutlich werden Sie vor dem Bestellen darauf achten, dass die Größe gut erkennbar auf den Nadeln abgelesen werden kann. Langes Suchen nach den Daten nervt bekanntlich und kostet Zeit. Neben Boxen und Sets können Sie Ihre neue Häkelnadel bei vielen Herstellern auch in Taschen – etwa aus Seide – kaufen.

Clover Sodial Prym
Gründungsjahr unbekannt unbekannt 1340
Besonderheiten
  • Zubehör im Bereich der Textilpflege
  • vielfältiges Sortiment
  • Lieferant von Häkelnadeln
  • zahlreicher Zubehör im Bereich der Kleinteile
  • altes Unternehmen mit Erfahrung
  • großes Sortiment an Druck-Technologien

Vor- und Nachteile einer Häkelnadel

  • große Auswahl
  • günstig in der Anschaffung
  • Häkeltechnik erforderlich

Taschen und Boxen sorgen für schadenfreie Lieferungen

Für den Transport gönnen Sie den Häkelnadeln so den nötigen Schutz, damit keine Schäden bei der Lieferung auftreten oder die Nadeln schlimmstenfalls sogar durchbrechen. Hat man erst einmal das für die eigenen Zwecke beste Produkt im Häkelnadel Vergleich gefunden, möchte man dies nun einmal nicht mehr missen. Einzelne Nadeln oder Sammelbestellung mit einer zweistelligen Zahl Häkelnadeln? Finden Sie im Häkelnadel Test heraus, ob es Ihren Testsieger auch im Sortiment zum Sonderpreis gibt.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Stickgarne – Farben-Vielfalt auch im großen Sortiment
  2. Schneiderkreide – Schnittmuster kinderleicht aufzeichnen
  3. Rundstricknadeln – wenn normale Nadeln schlapp machen
  4. Stricknadeln – besser nicht mit der heißen Nadel arbeiten
  5. Stoffe aus aller Welt für Ihre Näharbeiten
  6. Filznadeln – zahlreich und für alle Zwecke
  7. Nähfüße – für Spielraum beim Nähmaschineneinsatz
  8. Scheren – das richtige Modell für jeden Näh-Freund
  9. Reißverschlüsse kaufen – mit Nähmaschine.org zum Erfolg
  10. Bügelpressen und Bügelmaschinen – Nähmaschine.org hilft!
  11. Schneiderbüsten – sauberes Nähen ohne Risiko!
  12. Sticksoftware – machen Sie mehr aus Ihrer Maschine!
  13. Garne – auch das Zubehör ist wichtig beim Nähen!
  14. Nähmaschinen-Nadeln – was genau möchten Sie nähen?
  15. Nähmaschinen Möbel – Arbeiten wie die Profis!