CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Singer 8763 Curvy Test

Singer 8763 Curvy

Singer 8763 Curvy

Unsere Einschätzung

Singer 8763 Curvy Test

<a href="https://www.xn--nhmaschine-q5a.org/singer/8763-curvy/"><img src="https://www.xn--nhmaschine-q5a.org/wp-content/uploads/awards/455.png" alt="Singer 8763 Curvy" /></a>

Einschätzung
Lieferumfang
Funktionen
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Singer Cuvy 8763 Computernähmaschine
  • 30 Nähprogramme inklusive 2 Einstufen-Kn...
  • 13 Nutz - und Stretchstiche
  • exklusive SwiftSmart(TM) Einfädelsystem und...

Vorteile

  • Umfangreiches Zubehör
  • Für Einsteiger

Nachteile

  • Arbeitet für erfahrene Nutzer zu langsam

Technische Daten

MarkeSinger
Modell8763 Curvy
Aktueller Preisca. 199 Euro
Max. Stichlänge7 mm
Max. Stichbreite7 mm
Nähprogramme30
Gewicht7,3 kg
Größe44,9 x 22,9 x 31,8 cm
Technische
Details
Nennspannung: 230 V Netzfrequenz: 50 Hz Leistungsaufnahme: 65 W

Mit der Singer 8763 Curvy wurde von dem Unternehmen versucht, dass alle Näharten zum Kinderspiel werden. Bereits durch das Äußere kann die Nähmaschine von Singer beeindrucken. Es wird eine grundlegend weiße Maschine angeboten, die jedoch einen weiblichen Touch mit der Farbe Lila anbietet. An der rechten Vorderseite der Maschine findet sich ein komplettes lila Feld wieder, welches immer mehr Kunden von sich überzeugt.

Singer 8763 Curvy bei Amazon

  • Singer 8763 Curvy jetzt bei Amazon.de bestellen
199,00 €

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind zahlreiche Kleinteile vorhanden, die das Nähen vereinfachen sollen. Hierzu gehören unter anderem ein Anlasser, eine Anleitung, Spulen, zweiter Garnrollenhalter, 2 Unterlegscheiben, Fadenablaufscheiben (klein, groß und extra groß), Trennmesser, Pinsel, Stichplattenschlüssel, Transportabdeckplatte, Reißverschlussfuß, Raupenfuß, Blindstichfuß, Knopflochfuß, Netzkabel, Weichhaube und ein umfangreiches Nadelsortiment. Natürlich ist hier wieder der zusätzliche Nähfuß vorhanden, das Stromkabel mit Pedal, Spulen und zusätzliches Werkzeug für die Maschine.

Funktionen

Generell sind 30 Nähprogramme vorhanden, die einzeln variiert werden können. Die Nadel kann ebenso in andere Positionen gebracht werden, um das perfekte Nähergebnis erhalten zu können. Es werden unter Anderem drei Quiltstiche angeboten, Hohlsaumstiche sowie Dekostiche. Das Annähen von Knopflöchern stellt mit der Singer 8762 Curvy keine Probleme dar.

Mit einer zusätzlichen LED-Beleuchtung ist es möglich, einen perfekt beleuchteten Nähbereich zu erhalten. Alle weiteren Funktionen und Programme können von dem vorderen Bereich der Maschine eingestellt werden. Mit der Schnellstart-Spule ist ein Herausholen des Unterfadens überflüssig. Sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene sind diese Funktionen vorteilhaft und empfehlenswert.

Handhabung

Die einzelnen Programme der Maschine bieten eine Voreinstellung der idealen Strichbreite und –Länge an, sodass nicht zu Beginn nach der besten Einstellung gesucht werden muss, lässt man uns von Seiten des Herstellers wissen. Besonders beeindruckend und vorteilhaft ist an der Maschine der Komfort. Durch den Nadeleinfädler kann der Nutzer beziehungsweise die Nutzerin schnell mit den Näharbeiten beginnen.

Verarbeitung

Die Singer 8763 Curvy Computernähmaschine überzeugt nicht nur optisch, sondern auch auf Grund ihrer hochwertigen Verarbeitung. Weil? Das Modell ist durch den TÜV geprüft worden und weist hohe Qualitätsstandards auf.

Preis/Leistung

Dank der einfachen Bedienung und dem umfangreichen Zubehör sticht die Singer 8763 Curvy bereits hervor und hebt sich von der Masse ab. Gerade für erfahrene Nutzer sollte man erwähnen, das sich dieses Modell nicht für feine und kurze Nähte geeignet.

Fazit

Mit einem Preis von 199 Euro stellt die Singer 8763 Curvy Computernähmaschine einen durchschnittlichen Preis dar. Somit kann dieses Modell eher für den Alltag genutzt werden und weniger für professionelle Arbeiten, die von fortgeschrittenen Nähern durchgeführt werden. Vor allem professionelle Schneider werden nicht unbedingt von den vielen Features der Maschine beeindruckt sein. Diese stehen nämlich nur unzureichend zur Verfügung und wurden nur ansatzweise entwickelt. Ansonsten bietet sich die Singer für den Alltagsgebrauch sowie für Hobbynäher zu Hause an. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 93 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Kommentare und Erfahrungen

  1. Völker am 28. Februar 2017

    Ich habe die Singer Curvy seit ca 3 Jahren. Anfangs war ich begeistert, wie bei meiner alten mechanischen Singer. Leichte Bediensbarkeit relativ gute Beschreibung ließen die Nähprojekte gut gelingen. Allerdings stellte ich fest, dass trotz Original Singerzuehör, sowie Nadeln, Spulen ect. ein hoher Nadelverschleiß zu verzeichnen ist. Jeans näht die Maschine zwar aber an den kritischen Stellen, zB. am Saum eine Erhebung, kann man davon ausgehen, dass die Nadel bricht, erst recht, wenn man rückwarts näht oder vernähen möchte. Dünne Stoffe, frisst die Maschine regelrecht. So ist es auch passiert, dass die Maschine nicht mehr den Faden hochziehen konnte , als ein gefressenes Projekt mit viel Mühe aus der Maschine entfernt werden musste. Also innerhalb der Garantie eingesendet und sage und schreibe ganze 6 Wochen auf die Rücksendung gewartet. Weder die Ursache noch der Fehler wurde beschrieben. Die Maschine nähte zwar wieder aber leider nicht lange. Arbeitssachen, Reißverschlüsse und dünner Stoff. Das war irgendwann zu viel… wieder wurde der Faden nicht mehr hochgehoben. Da die Garantie um war und meine Nerven am Ende, recherchierte ich im Internet und wurde über ein Video eines Automechanikers auf ein Anleitung aufmerksam, die es mir selnst ermöglichte, den Greifer wieder in die Position zu bringen, dass die Nadel den richtigen Zeitpunt erwischt, um den Unterfaden zu greifen…. das funktionierte ein paar Wochen. Leider ging der Maschine wirder einmal die Puste aus, nichts ging mehr. Nach der Videoanleitung baute ich die Maschine wieder auseinander. und was sehen meine Augen… der Keliriemn war runtergesprungen…. alos ehrlich, ich fragte mich, wie konnte das passieren. Ich habe dann als Frau wieder alles zusammen gebaut. Die Maschine funktioniert aber nur wie eine Diva. Nach Lust und Laune. mein Fazit. Herstellung in Vietnam, minderwertige Verarbeitung, Maschine hüpft regelrecht auf dem Tisch, wenn man schneller näht. Den Namen ist die Maschine nicht wert… ich bin nur Hobbynäherin und nähe nur ab und an mal. Also im ganz normal anfallende Haushaltsnähareiten. ich kaufe nie wieder Singer… zum damaligen Zeitpunkt habeich noch über 200 Euro bezahlt. ein echter Fehlkauf

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Singer 8763 Curvy gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?