Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Aoweika Mini Handheld Nähmaschine Test

Aoweika Mini Handheld Nähmaschine

 Aoweika Mini Handheld Nähmaschine
 Aoweika Mini Handheld Nähmaschine Aoweika Mini Handheld Nähmaschine Aoweika Mini Handheld Nähmaschine

Unsere Einschätzung

 Aoweika Mini Handheld Nähmaschine Test

<a href="https://www.xn--nhmaschine-q5a.org/no-name/naehmaschine-2/"><img src="https://www.xn--nhmaschine-q5a.org/wp-content/uploads/awards/6857.png" alt=" Aoweika Mini Handheld Nähmaschine" /></a>

Einschätzung
Lieferumfang
Funktionen
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Mini Handheld Nähmaschine
  • 15 Teile Zubehör

Vorteile

  • Kompaktes Gerät
  • Nothelfer für unterwegs

Nachteile

  • Begrenzt einsatzfähig
  • Für Einsteiger ein Problem

Technische Daten

ModellAoweika Mini Handheld Nähmaschine
EAN6438081754781

Es scheint schon so etwas wie ein Trend zu sein, sich eine kleine tragbare Handnähmaschine anzuschaffen. Das machen inzwischen sogar Leute, die nicht zu den Hobbyschneider gehören, sondern nur mal schnell eine gerissene Naht wieder schließen wollen. Der Markt gibt in dieser Richtung auch einiges her – z. B. dieses Modell 15 pcs von Aoweika. Mal schauen, was es damit auf sich hat.

Wie ist die Ausstattung?

Diese Handnähmaschine hat kaum Ähnlichkeit mit den bekannten Standgeräten, sondern sieht eher wie ein klassisches Werkzeug aus. Eine Nähmaschine im Zangenformat, könnte man sagen. Mit ihr werden im Sinne von Zielgruppe vor allem Leute angesprochen, die schnell mal ein leichtes Kleidungsstück oder eine leichte Tischdecke reparieren wollen. Vor allem als Nothelfer auf Reisen in Sachen Kleidungsreparatur ist sie eventuell eine Option. Die Stoffe, die bearbeitet werden sollen, dürfen aber nicht stärker als 1,8 mm sein. Angetrieben wird das Ding entweder mit 4 AA-Batterien oder einen 6 V Gleichstromadapter. Diese beiden Stromspender gehören aber nicht zum Lieferumfang. Dieser beinhaltet aber Garn, Nadeln, Einfädler. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Wenn man sich mal bei Amazon die Bewertungen dieser Handnähmaschine durch die Kunden anschaut wird schnell ersichtlich, dass die Hälfte von ihnen das Teil gut oder eher gut findet, die andere Hälfte aber weniger oder gar nicht gut auf das Gerät zu sprechen ist. Die Leute, die die Maschine gut finden, weisen vor allem auf ihre Kompaktheit und Transportfähigkeit hin – sie soll in jeden Koffer oder jede Reisetasche passen. Das ist auch der Hinweis darauf, dass sie wohl hauptsächlich zum Ausbessern von Kleidung während der Reise verwendet wird. Dafür soll sie gute Arbeit leisten – etwa das wieder Zusammennähen einer geplatzten Naht. Für diese Zwecke soll sie auch gut in der Hand liegen. Die Kunden, die diese Maschine eher kritisch sehen, weisen zunächst auf ihre Begrenztheit in Sachen nähen hin. Das allein wäre kein Mangel, denn es ist ja nur ein Nothelfer. Allerdings scheint sie für Einsteiger nicht so einfach handhabbar zu sein und daher für diese Personengruppe, die also keine Näherfahrungen hat, eher eine große Hürde. So kommen also die negativen Beurteilungen zustande. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Verhältnis der Kunden zum Preis entspricht ihrem Verhältnis zum Produkt. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Diese Handnähmaschine von Aoweika ist für User mit Nähroutine ein guter Nothelfer auf Reisen, für Einsteiger in Sachen Nähen aber eine große Hürde. Wir vergeben aufgrund von Produktbeschreibung und Kundenrezensionen insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Aoweika Mini Handheld Nähmaschine gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?