Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

KAI Nähmaschinen – Scheren und Nähzubehör für alle Handarbeiten

KAI NähmaschinenNicht nur in Europa, sondern weltweit wird die KAI Group heute mehr denn je mit hochwertigen Scheren und Nährzubehör in Verbindung gebracht. Das Unternehmen setzt sich seit mehr als 100 Jahren mit Entwicklung und Produktion diverser Schneidwaren auseinander und schafft hier sowohl bei der Schärfe als auch bei der Funktionalität einen hohen Standard. Der Hauptsitz der KAI Gruppe befindet sich bis heute in Tokyo, wobei das Unternehmen längst international agiert und auch im deutschen Handel mit zahlreichen Angeboten vertreten ist.

KAI Nähmaschine Test 2018

Zuschneid-, Universal- und Stickscheren in verschiedenen Längen

KAI NähmaschinenBei KAI bekommen Sie Scheren in verschiedenen Varianten. Die Schneiderscheren sind auf die unterschiedlichen Einsatzbereiche ausgerichtet. So gibt es beispielsweise

  • Zuschneidscheren für Stoffe,
  • aber auch Stickscheren.

Möchten Sie flexibel sein und die Scheren darüber hinaus sicher einsetzen, können Sie sich ebenso für Universalscheren entscheiden. KAI unterscheidet in seinem Angebot durchaus zwischen Scheren für Profis und Hobbynäher, was letzten Endes auch am Preisniveau zu erkennen ist.

Angebote, die es derzeit von KAI gibt, fassen wir für Sie in der folgenden Tabelle kurz zusammen:

Variante Hinweise
Profi Schneiderschere In typisch japanischer Qualität bekommen Sie die Profi Schneiderschere. Sie hat eine Länge von insgesamt 25 cm und ist leicht und sicher anzuwenden. Bereits aufgrund ihrer Form unterscheidet sie sich von vielen einfachen Scheren, die es im Handel gibt. Die Amazon Kunden bescheinigen dieser Schere eine weitgehend gute Qualität mit hervorragenden Schneideigenschaften.
Zuschneideschere Für Hobbyschneider ist die Zuschneideschere von KAI sicherlich eine gute Wahl. Gegenüber dem Profimodell wird sie deutlich günstiger angeboten. Sie hat mit 23 cm aber auch eine kleinere Klinge. Entwickelt wurde sie, um Stoffe sicher und schnell zuschneiden zu können. Hierfür ist die Klinge auch leicht gebogen. Sie besteht aus rostfreiem Material, was der Lebensdauer zugutekommt.
Stickschere Die Stickschere ist eines der kleineren Modelle von KAI. Sie hat eine Klingenlänge von gerade einmal 13,5 cm, was in ihrem Einsatzbereich aber in jedem Fall sehr praktisch ist. Sie haben auch hier die typisch japanische Qualität und können sich auf eine rostfreie Klinge verlassen.

TIPP: Einige Amazon Kunden bemängeln die Größe der Eingrifflöcher. Diese fällt teilweise etwas größer aus, weshalb Sie jede Schere im Voraus bewerten sollten.

Vor- und Nachteile einer KAI Nähmaschine

  • einfache Anwendung
  • Stoff- und Zuschneidscheren in verschiedenen Längen
  • rostfreie Klingen für eine lange Lebensdauer
  • auch spezielle Profischeren mit besonderem Qualitätsanspruch verfügbar
  • typisch japanische Qualität
  • Eingrifflöcher sind teilweise sehr üppig gestaltet

Fazit: Gute Scheren für verschiedene Näharbeiten

Japan wird nicht nur mit scharfen Messern, sondern auch mit scharfen Scheren in Verbindung gebracht. Dieser Rolle wird KAI mit Sicherheit gerecht. Das Unternehmen bietet eine ganze Reihe an scharfen Scheren, mit denen Sie als Hobbyschneider oder begnadeter Profi diverse Stoffe und Lederwaren zuschneiden können. Einzig die Eingrifflöcher werden teilweise als Kritikpunkt genannt, da diese zu groß seien.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. KAI Nähmaschinen – Scheren und Nähzubehör für alle Handarbeiten
  2. Zwilling Nähmaschinen – deutsche Marke mit ausgeprägte Ingenieursqualität
  3. TITANIUM Nähmaschinen – scharfe Scheren bis zur Klinge
  4. Scherenmanufaktur Paul Nähmaschinen – feinste Scheren aus deutschem Handwerksbetrieb
  5. Galadim Nähmaschinen – die Marke für scharfe Schneidereischeren für verschiedene Stoffe