Carina Classic Test

Carina Classic

Carina Classic

Unsere Einschätzung

Carina Classic Test

<a href="https://www.xn--nhmaschine-q5a.org/carina/classic/"><img src="https://www.xn--nhmaschine-q5a.org/wp-content/uploads/awards/1551.png" alt="Carina Classic" /></a>

Einschätzung
Lieferumfang
Funktionen
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 26 unterschiedliche Stichprogramme
  • TV-Angebot

Vorteile

  • Handhabung und Verarbeitung tadellos
  • Einfach zu bedienen

Technische Daten

MarkeCarina
ModellClassic
Aktueller Preisca. 170 Euro
Knopflochautomatik4-stufig
Nähprogramme26
Garantie5 Jahre
Gewicht6,7 kg
Größe42,5 x 21,5 x 34 cm
Technische
Details
Technische Daten: 85 Watt, 230 V-50HZ

Die Carina Classic wurde ursprünglich nur über TV-Shoppingkanäle vertrieben, mittlerweile gibt es sie aber auch im Internet zu erwerben. Wer aber genau hinschaut, wird feststellen, dass stets Carina als Verkäufer dahinter steht, und die Carina Classic so vertreibt.

Carina Classic bei Amazon

  • Carina Classic jetzt bei Amazon.de bestellen
170,00 €

Lieferumfang

Normalerweise fällt das Zubehör bei Shoppingkanälen exorbitant groß aus. So extrem ist das bei der Carina Classic nicht der Fall, dennoch kann sich das Zubehör sehen lassen.

So erhält man neben einem Ölfläschchen, einem Reinigungspinsel und einem Pfeiltrenner noch ein dreiteiliges Nadelset sowie drei Spulen, einen Schraubendreher und eine Stick- und Stoffplatte. Dazu gibt’s dann noch Spulenfilz, ein Kantenlineal, einen Garnrollenstift und eine Garnrollenklappe.

Natürlich zählen auch die Füße zum Lieferumfang der Carina Classic dazu. Neben einem Allzweck-Nähfuß und einem Kopfannähfuß bekommt man noch einen Reißverschluss-, einen Knopfloch-, einen Obertransport- und einen Blindsaumfuß. Über fehlendes Zubehör kann man sich also nun wirklich nicht beklagen.

Funktionen

Der Nutzer hat bei diesem Modell 26 unterschiedliche Stichprogramme für seine Näharbeiten zur Verfügung. Selbstverständlich handelt es sich hier um einen ausgewogenen Mix aus Nutz- und Zierstichen sowie diverser Overlockstiche, mit denen man elastische Stoffe versäubern und vernähen kann. Dass man mit der Carina Classic die Stichlänge variabel einstellen kann und Zugriff auf ein Schnelleinfädelsystem und eine automatische Fadenspannung hat, versteht sich da von selbst.

Verarbeitung

Von der Bedienung her ist die Carina Classic einleuchtend designt, mit dem einen großen Drehrad wird der Stich ausgewählt, mit den weiteren Schaltern kann man schnell weitere Einstellungen, wie beispielsweise die Stichtiefe, treffen. Von außen scheint das alles auch ganz gut verarbeitet zu sein, schreiben ein paar Kunden auf Amazon, auch der Hersteller wirbt nachdrücklich mit einer hochwertigen Maschine – was natürlich nichts heißen muss. Schön ist aber in jedem Fall die Herstellergarantie von fünf Jahren, zeichnet sich doch in dieser Zeit eine allzu schlampige Verarbeitung meist schon ab. So wird das Risiko letztlich kleingehalten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Von den 170 Euro Kaufpreis müssen natürlich auch die ganzen Werbeausgaben beglichen werden, die insbesondere für die Vermarktung über das Fernsehen anfallen. Allerdings macht die Carina Classic sowohl auf den ersten als auch den zweiten Blick einen soliden Eindruck. Es ist wohl anzunehmen, dass hier ein namhafter Hersteller seine Finger im Spiel hat. Hinzu kommt die oben bereits erwähnte, verhältnismäßig lange Garantie. All dies lässt eine UVP von 199,00 € vertretbar erscheinen, wenngleich es wohl ähnlich gute Maschinen dank Reduzierungen von Drittanbietern schon günstiger gibt.

Fazit

Eine uneingeschränkte Kaufempfehlung? Können wir an dieser Stelle nicht aussprechen. Dazu gibt es einfach zu wenig Erfahrung mit der Carina Classic. Wir würden daher raten, eventuell zu einer schon besser ausgetesteten Maschine mit mehr Erfahrungsberichten zu greifen, gerade weil die 170 Euro kein Mega-Schnäppchen sind. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Carina Classic gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?