Socken stricken – eine Anleitung für Anfänger

carina-classicKreativität kann so schön sein: Warum sollte man nicht die eigene Vorstellungskraft nutzen, um in Zukunft seine eigenen Socken zu stricken? Socken selbst stricken muss kein Geheimnis sein, denn wir zeigen Ihnen an dieser Stelle wie es funktioniert. Wenn man ein paar Schritte berücksichtigt und ein wenig handwerklich geschickt ist, gelingt das Socken stricken spielend. Die folgende kostenlose Video-Anleitung von buttinetteTV zeigt Ihnen in einer einfachen und verständlichen Art und Weise, wie Sie ihre Socken künftig selbst stricken können. Auch wenn aller Anfang schwer ist, so wird Ihnen auffallen, dass schon die zweite Socke viel einfacher zu stricken sein wird, als die erste. Solange Sie sorgfältig und bedacht vorgehen wird bereits das erste Paar ein voller Erfolg. Die Redaktion des Nähmaschine.org Magazins wünscht Ihnen viel Erfolg bei der Handarbeit!

Diese Schritte sollten Sie beim Socken selbst stricken beachten

Wollsocken Vor Beginn Ihrer Arbeit sollten Sie sich erst einmal für die Farbe der Socken entscheiden. Egal ob bunt oder einfarbig: Mit selbst genähten Socken haben Sie die Blicke auf Ihrer Seite. Nachdem Sie sich in dieser Hinsicht entschieden haben, kann es auch schon losgehen.

Damit das Socken selbst stricken spielend gelingt, brauchen Sie neben der Sockenwolle auch Strumpfstricknadeln. Diese bestehen in der Regel aus fünf Nadeln. Die ersten vier sind dazu da, um die Maschen zu verteilen, die letzte dann um abzustricken. Beginnen sollten Sie immer mit dem Schaft. Die Schaftlänge sollte in der Regel 10 cm betragen. Das sorgt für

  • einen perfekten Halt und
  • angenehmen Tragekomfort.

Danach geht es mit der Ferse weiter. Hier sollten Sie sich Zeit lassen, denn dieser Teil ist beim Socken stricken der schwierigste. Sie werden aber schnell feststellen: Hier macht Übung den Meister. Nach der Ferse geht es dann mit dem Fuß weiter, zum Schluss fehlt nur noch die Bandspitze.

Schritte zur Vorbereitung Was ist zu tun?
Sockenfarbe wählen
  • sich für eine oder mehrere Farben entscheiden
  • passenden Stoff wählen
Utensilien zurechtlegen
  • Sockenwolle und Strumpfstricknadeln bereithalten

Video-Anleitung: Socken stricken leicht gemacht

Vor- und Nachteile von selbst gestrickten Socken

  • individuelle Motive mögich
  • eigene Auswahl der Stoffe
  • für Anfänger nicht ganz einfach

Die passende Socke zum Outfit

Auch für den Laien wird Socken selbst stricken mit der Anleitung im Video zum echten Kinderspiel. Ab sofort sind Sie nicht mehr auf die Industrie angewiesen und können die passenden Socken zu ihren individuellen Outfits selbst stricken.

Tipp! Neben dem Spaß, dass das Socken stricken mit sich bringt, sind Sie so jederzeit von Kopf bis Fuß bestens gestylt!

Neuen Kommentar verfassen